PR-Strategie Liebe: Wir alle tragen das Gefühl von Großmutters Marmelade in uns!

PR-Strategie Liebe: Wir alle tragen das Gefühl von Großmutters Marmelade in uns!

„Mit Liebe gemacht!“ Oder gar: „Liebe deine Stadt“. Kennen wir alle, oder? Ich behaupte: Solche Sätze zwingen uns gradezu, hinzusehen. Mindestens einmal. Da wacht etwas in uns auf… Emotion pur Sprachlich betrachtet, kommen kurz nach „Liebe“ die Worte „Sehnsucht“ und „Heimat“. Merken Sie was? Ja, ...weiter
Wie kaufe ich Texte, die etwas bewirken? Regelwerk zum Umgang mit Textdienstleistern

Wie kaufe ich Texte, die etwas bewirken? Regelwerk zum Umgang mit Textdienstleistern

Ich nehme mal an, Sie sind selbstständig, Kleinunternehmer, Handwerkerin, Coach, Berater…. Denn nur dann gehören Sie auch wirklich zu meiner Zielgruppe. Ja: Ich habe mir im Vorfeld meiner eigenen Selbstständigkeit lange Gedanken darüber gemacht, wer meine Zielgruppe ist, wer meine Wunschkundinnen und -kunden ...weiter
Tradition in der Öffentlichkeitsarbeit. Oder PR-Typ: „alles wie gehabt!“

Tradition in der Öffentlichkeitsarbeit. Oder PR-Typ: „alles wie gehabt!“

„Ich mache seit 20 Jahren das Gleiche – was soll daran verkehrt sein?“ Tjaaaa… das ist manchmal eine schwer zu beantwortende Frage. Einerseits gibt es sehr viele Abläufe, Erfahrungen, Automatismen und vor allem Menschen, die wirklich unbestreitbar seit 20 Jahren das immer Gleiche immer GUT machen. ...weiter
Unglaublich viele Impulse: Internet-Marketingtag Handwerk 2016

Unglaublich viele Impulse: Internet-Marketingtag Handwerk 2016

Wo fange ich nur an?! Der 2. Internet-Marketingtag Handwerk hatte einfach viel zu viele Highlights! Für mich begann es mit dem Ort an sich: Wie großartig und – nun ja: fast ehrfurchtgebietend – die Frankfurter Goethe-Universität ist, wusste ich gar nicht. Für mich ist sie DER Ort deutscher Studentenunruhen… E ...weiter
Handwerk online: ein paar Empfehlungen…. willkürlich. Aber durchaus mit Schätzen!

Handwerk online: ein paar Empfehlungen…. willkürlich. Aber durchaus mit Schätzen!

Was meinen zweiten Arbeitsschwerpunkt angeht, die Blogs50plus, entstanden aus meinem Unruhewerk, da hat mich eine Kollegin mal sehr schmeichelhaft „Königin der Vernetzung“ genannt. Ja, das ist mein Ziel – auch hier, im Bereich des Texthandwerks. Da ist es nicht ganz so einfach, denn das Themenspekt ...weiter